Jugend
Jugend

Anmeldung

Open Panel

 

Wiking Offenbach – SGN 3:5

Die D1 ging durch einen schönen Freistoß von Tim Uhlmann in Führung und war über die gesamte Spielzeit die tonangebende Mannschaft. Durch zwei völlig unnötige Ballverluste im Spielaufbau der SG kamen die Gastgeber in Halbzeit eins zweimal zum Abschluss auf das SGN-Tor und erzielten prompt 2 Tore.

Zur Halbzeit stand es somit 2:1 für die Hausherren, jedoch kämpften und spielten sich die SGN-Kicker in Halbzeit zwei zurück, siegten verdient und nahmen die 3 Punkte mit nach Hause.

Es spielten: Tim Brecht (TW), Karsten Rauchhaus, Mladen Gocic, Nico Tihomirovic, Ilian Witt (c), Leandro Reljic, Marvin Berlauer, Ruhat Eygi, Tim Uhlmann, Jonas Streitberger, Muhammed Demir, Lucas Lischewski

Tore SGN: Lischewski (2), Uhlmann, Reljic, Witt

SGN II – JFV Dreieich IV 2:1

Nach 3 Unentschieden in Folge kam die SGN  zu ihrem ersten Saisonsieg. Gegen einen starken Gegner aus Dreieich, setzte man sich verdient mit 2:1 durch. Dieser Sieg hätte, aufgrund einer sehr guten zweiten Halbzeit auch noch höher ausfallen können.

Nach einem schönen Zuspiel von Tim Uhlmann auf Eric Knipp, schob dieser den Ball überlegt zum 1:0 ein. Das 2:1 erzielte Tim Uhlmann, der aus halbrechter Position den gegnerischen Abwehrspieler ins Leere laufen ließ und den Ball in die linke, unter Torecke einschob.

David Reitinger überzeugte mit einer starken Leistung.

Es spielten: Elias Hachmuth, Brajan Kramarczyk, Rene Rupp, Marc Schulowski, Samed Hasovic, Tayler Sholan, Gabriel Toma, Felix Kühn, Tim Uhlmann, Ouail Sabraoui, Eric Knipp, Marius Horlebein und David Reitinger.

Tore SGN: Knipp, Uhlmann

SGN – Kickers Obertshausen 5:3

Die A-Jugend der SGN konnte am Samstag ihren ersten Saisonsieg einfahren. Die Süd-Rodgauer gewannen ihr Heimspiel gegen Kickers Obertshausen verdient mit 5:3.

Tore SGN: Marvin Baki 3, Adan Sheikh-Abdulahi 2

SGN – FC Dietzenbach 8:3

 

Im zweiten Punktspiel der Saison konnte die SGN ihre ersten 3 Punkte einfahren. Nach einer mittelmäßigen ersten Halbzeit (3:2) und dem zwischenzeitlichen Ausgleich zum 3:3 kurz nach Wiederanpfiff, ließ man dem Gegner im weiteren Verlauf der zweiten Spielhälfte wenig Chancen.

Aufgrund der spielerischen Überlegenheit siegte die SG in dieser Höhe völlig verdient.

E spielten: Brecht (TW), Rauchhaus, Gocic, Tihomirovic, Witt (c), Reljic, Berlauer, Eygi, Uhlmann, Streitberger, Demir, Lischewski

Tore: Lischewski 4, Witt (2), Streitberger, Reljic

 

TUS Froschhausen - SGN II 3:3

 

Die SGN teilte sich in ihrem 2. Saisonspiel wiederum die Punkte. In einer abwechslungsreichen Partie war dies ein gerechtes Ergebnis. Für die SGN traf wiederum Felix Kühn 2 mal und ein Eigentor des Gegners. Ein großer Rückhalt der Mannschaft war Torhüter Elias Hachmuth. 5 Minuten vor Schluss vergab die SGN einen Neunmeter und damit einen möglichen Sieg.

Es spielten: Elias Hachmuth, Brajan Kramarczyk, Rene Rupp, Marc Schulowski, Samed Hasovic, Tayler Sholan, Gabriel Toma, Felix Kühn, Theo Michel, Ouail Sabraoui, Eric Knipp und David Reitinger.

Fußballjugend - Ansprechpartner

Michael Stelke
Michael Stelke
Leiter Fußballjugend