Jugend
Jugend

Anmeldung

Open Panel

 

SGN II - FV Sprendlingen II 3:7

Mit dem FV Sprendlingen kam der Tabellenzweite an die Hainburgstraße. Anfänglich war das Spiel noch ausgeglichen, doch dann wurde der SGN die bessere Spielanlage der Gegner zum Verhängnis. Am Ende mussten sich die Spieler der 2. E Juniorenmannschaft mit 3:7 geschlagen geben, wobei das Ergebnis den Spielverlauf nicht wiederspiegelt, denn in der 2. Hälfte der zweiten Halbzeit spielten die Rodgauer nur noch auf das Tor der Gäste. Hätte die SG ihre zahlreichen Torchancen in Hälfte zwei genutzt, wäre durchaus eine Punkteteilung möglich gewesen.

Es spielten: L. Drews (TW), L. Wüpping (C), A. Popal, L. Weckebrodt, P. Matthes, L. Bonfig, M. Simsek, B. Wabro, T. Lipphardt, S. Di Amore

Tore SGN: A. Popal (2); S. Di Amore

BSC Offenbach - SGN 3:8

An diesem Samstag konnten die Jungs der SG mal wieder einen Auswärtssieg einfahren. Nachdem die Mannschaft zahlreiche Ausfälle zu verkraften hatte, ging es mit nur 7 Mann zum BSC Offenbach. In der Anfangsphase der Partie übte die Nieder - Röder Truppe sehr viel Druck auf die Gegner aus und wurde in der ersten Halbzeit mit 5 Toren belohnt. Nach der Pause ließ die Konzentration nach und die Offenbacher bestraften die Rodgauer mit 2 weiteren Toren, nachdem ihnen in der ersten Halbzeit der erste Treffer gelangen war. Trotz den 3 Gegentoren gewinnt Nieder-Roden mit einer starken Mannschaftsleistung. Die zweiwöchige Pause verbringt die SG weiterhin auf Platz 1 der Tabelle zieht mit 3 Punkten Unterschied am SC Steinberg vorbei.

Es spielten: Alex Wysocki, Eren Eygi, Tom Patzelt, Ali Canatar, Sunkaru Gueye, Josel Stanic, Siyal Popal

 

SGN - BSC 99 Offenbach 3:0

Der BSC 99 Offenbach war am Sonntag zu Gast an der Hainburgstraße. Die SGN spielte in der ersten Halbzeit einen guten Kombinationsfußball und ließ dem Gegner wenig Ballbesitz. Man ging völlig verdient mit einem 3:0 in die Halbzeit. Die Tore schossen Jonas Streitberger und Eric Knipp. Jonas Streitberger scheiterte zudem noch am Pfosten. In der zweiten Halbzeit wurden die Gäste aktiver, erspielten sich aber keine Chancen heraus. Theo Michel, Tuna Elcioglu und Denis Cakmak hatten noch Chancen zum 4:0, 5:0 und 6:0 zu erhöhen. Diese blieben jedoch leider ungenutzt.

Es spielten: Sven Wilhelm, Jonas Streitberger, Mustafa Yildirim, Ahmet Kilic, Elias Hachmuth, Theo Michel, Nico Tihomirovic, Tuna Elcioglu, Ilian Witt, Samed Hasovic, Eric Knipp, Denis Cakmak und David Reitinger

Tore: Jonas Streitberger(2), Eric Knipp

Wiking Offenbach II – SGN II 0:4

Nach dem guten Spiel in der vergangenen Woche musste die Mannschaft zum Tabellen 5. nach Offenbach. Die SGN ging früh mit 0:1 in Führung und damit war klar, dass es nur ein Ziel geben kann… 3 Punkte mit an die Hainburgstraße zu nehmen. Bis zur Pause erhöhte man auf 0:3. Nach Wiederanpfiff hatte die SG das Spiel im Griff konnte aber kein weiteres Tor erzielen. Nach einigen vergebenen Chancen erhöhten die Nieder-Röder am Ende dann doch noch auf 0:4. Fazit: 2er Sieg in Folge für das Team des Trainergespanns Chouri / Koster.

Es spielten: U. Mermertas, L. Eitel, L. Kuhl, F. Schöls, M. Stelke, L. Assion, J. Schultheis, A. Paschtun, J. Manus, M. Hallmann, L. Knipp,  E. Wüpping, S. Kol

Tore SGN: L. Kuhl; F. Schöls; E. Wüpping

Spvgg. Neu-Isenburg III - SGN II 1:2

Am Wochenende mussten die Nieder Röder zum direkten Verfolger nach Neu-Isenburg. Am Anfang waren beide Mannschaften gleich stark doch schnell spielten sich die Jungs der SGN die besseren Chancen heraus. Leider gelang der Heimmannschaft vor der Pause durch Chaos in der Abwehr der Rodgauer das 1:0 mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause ging. Nach dem Wechsel konnte die SGN den 1:1 Ausgleich erzielen und in der Mitte der 2. Halbzeit bekamen dann die SG-Kicker zu Recht einen Elfer zugesprochen, als ein Spieler der SG im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Endstand 1:2 und den Vorsprung auf das Verfolgerfeld ausgebaut – Top!

Es spielten: L .Wüpping (TW / C); A. Popal, L. Weckebrodt; P. Matthes; L .Bonfig; M. Simsek; B. Wabro; E. Eygi; T. Lipphardt

Tore SGN: Wüpping; Simsek

Fußball - Die nächsten Termine

Keine Termine

Fußballjugend - Ansprechpartner

Michael Stelke
Michael Stelke
Leiter Fußballjugend

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok