Jugend
Jugend

Anmeldung

Open Panel

 

TSV Heusenstamm - SGN 4:0

Nach den Rückschlägen der letzten Wochen fuhr man hochmotiviert zum Auswärtsspiel nach Heusenstamm. 

Von Beginn an hatten die Nieder Röder das Spiel im Griff und erarbeiteten sich die eine oder andere gute Torchance, jedoch leider ohne Torerfolg. Kurz vor der Pause bekam die Heimmannschaft einen Strafstoß zugesprochen und ging mit 1:0 in Führung. 

Nach der Pause fand die SGN nicht mehr ins Spiel, hinzu kam das zwei klare Abseitstore der Gastgeber durch den Schiedsrichter nicht aberkannt wurden.

Fazit: An Teamgeist hat es erneut nicht gefehlt, am Ende musste man wieder ohne Punkte hinfahren. 

 

Es spielten : J. Unger (TW), E.Wüpping, L. Eitel,  M. Stelke, J. Manus, L. Kuhl, M. Oener, N. Jahn, C. Murmann, U. Mermertas, N. Marshall, N. Helferich

SGN - JFV Seligenstadt 5:7

Nachdem man die letzten Spiele verloren hatte wollte man am heutigen Spieltag mal wieder Punkten. Es begann eigentlich gut für die Schwarz-Roten, als die SGN durch ein Kopfballtor von Jakob Manus in Führung gehen konnte. Leider verpasste man dann noch ein weiteres Tor nachzulegen und die Führung auszubauen. Stattdessen kassierten die Platzherren durch Unachtsamkeiten in der Abwehr den Ausgleich und wenig später den Führungstreffer für die Gäste. Der Rest der Spielzeit ist schnell erzählt : Die SG ließ den Gast aus Seligenstadt gewähren und rannte somit immer einem Rückstand hinterher. Am Ende fehlte dann die Konzentration, aber auch ein wenig Glück, um beim Stand von 5:6 noch den Ausgleich zu erzielen. Besser machten es dann die Gäste, die kurz vor Spielende durch einen Konter den 5:7 Endstand markierten. 

 

Es spielten : J. Unger (TW), E.Wüpping, J. Schultheis, L. Eitel,  M. Stelke, J. Manus , L. Kuhl, M. Oener, N. Jahn, B. Hafizi, C. Murmann, M. Gocic, D. Bavli, F. Koetter. 

Tore SGN: Stelke (3), Manus, Bavli

SVG Steinheim - SGN 1:3

Direkt nach dem Anpfiff zogen die Kicker aus dem Rodgau das Spiel an sich.Somit dauerte es nicht lange bis die SGN durch einen Konter mit 0:1 in Führung ging. Bis zur Pause konnte die Heimmannschaft nicht richtig ins Spiel eingreifen und die Nieder Röder erhöhten bis zum Pausenpfiff noch auf 0:3, mussten aber kurz vor dem Schlusspfiff noch einen Gegentreffer hinnehmen. Wie schon in den letzten Spielen ging mit der Führung im Rücken in der 2.Halbzeut nicht mehr viel und so blieb es beim verdienten 1:3!

 

Es spielten:

P. Mattes (TW), T. Lipphardt, M. Simsek, L. Wüpping, L. Bonfig, P. Lenz, B. Sadiku, L. Weckebrod, M. Rudolf, B.Wabro

Tore SGN: Lipphardt, Simsek, Wüpping

TSV Dudenhofen – SGN 2:7

Im Derby gegen den Nachbarverein aus Dudenhofen hatten die Kicker aus Nieder Roden von Anfang an das Spiel voll im Griff und aufgrund dessen konnten die Jungs von der Hainburgstraße früh in Führung  gehen.

Durch gutes Kombinationsspiel und effektive Chancenverwertung konnte man bis zur Pause das Ergebnis auf 0:5  stellen. Nach der Pause verflachte das Spiel und es ergaben sich nur noch wenige Torchancen für beide Teams.

Am Ende der Partie stand es hochverdient 7:2 zu Gunsten der Schwarz/Roten aus Nieder-Roden.

Es spielten:

P. Mattes (TW) , T. Lipphardt, M. Simsek, L. Wüpping (C) , L. Drews, L. Bonfig, P. Lenz, B. Sadiku, L. Weckebrod, M. Rudolf. 

Tore SGN: Lenz (3), Simsek (2), Sadiku, Weckebrod

Spvgg. Dietesheim - SGN 1:10

Für die D - Jugend ging es diesen Sonntag auswärts gegen die Spielvereinigung Dietesheim. Die Jungs kamen gut ins Spiel und bereits nach wenigen Minuten gelang den Nieder - Rödern der erste Treffer. Zur ersten Halbzeit führten die Rodgauer deutlich mit 1:7. Nach einer weiteren starken Hälfte, die von hoher Spielfreude geprägt war, erhöhte die Mannschaft schlussendlich auf 1:10.

Tore SGN: Ahmet Kilic (3), Mustafa Yildirim (3), Theophil Michel (2), Tom Patzelt, Maxim Stapp

Es spielten:

Alexander Wysocki, Mihailo Ilic, Tom Patzelt, Ali Canatar, Mustafa Yildirim, Maxim Stapp, Sunkaru Gueye, Josel Stanic, Theophil Michel, Siyal Popal, Eren Eygi, Izzetin Yerlikaya, Ahmet Kilic

Fußball - Die nächsten Termine

Keine Termine

Fußballjugend - Ansprechpartner

Michael Stelke
Michael Stelke
Leiter Fußballjugend

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.