Modern Dance - Die Abteilung
Die Abteilung

Anmeldung

Open Panel

 
Mittwoch, 01 November 2017 15:50

Modern Dance - Die Abteilung

Modern Dance Modern Dance Sportgemeinschaft Nieder-Roden e. V.

Die Sparte Jazz und Modern Dance der Sportgemeinschaft Nieder-Roden ist eine der noch jüngeren Abteilungen des inzwischen 72 Jahre alten Vereins, der seine Wurzeln in den verschiedenen Vorgängervereinen bis nach 1911 zurückverfolgen kann.

Getanzt wird in der SGN seit 1990. In den nun bereits mehr als 25 Jahren aktiv betriebenen Tanz traten und treten die verschiedenen Gruppen nicht nur regional und vereinsintern auf, sondern nehmen seit langer Zeit aktiv an den Turnieren des Hessischen Tanzsportverbandes (JMD) durchaus erfolgreich teil. Als Vorreiter des Turniertanzes in der JMD ist die Gruppe „Evolution“ zu nennen. Durch eine stetige Nachwuchsarbeit entstanden nachfolgend die Gruppen „Flatline“, „Pure“ und „Kamikaze“.

Zu den erfolgreichsten Gruppen der SGN zählt die Formation „Reset“ (seit 2010), die zahlreiche erste Plätze bei ihren Wettkämpfen belegen konnte und in der Turniersaison 2011 in die Verbandsliga Süd-Ost aufsteigen konnte. Dem folgte 2014 der Aufstieg in die Oberliga sowie der anschließende Durchmarsch in die Regionalliga als überraschender Erfolg im Jahr 2015. Nun geht auch die lange wie erfolgreiche Zeit von „Reset“, durch berufliche und familiäre Veränderungen in der Lebensplanung der Tänzerinnen, zu Ende. Die Gruppe wird jedoch weiterhin für die SGN im Hobbytanzsportbereich aktiv bleiben.

Mit den „Kleinen Strolchen“ und „Die wilden Dance Kids“ ist in den letzten Jahren jedoch der Tanznachwuchs gleichrangig in den Mittelpunkt gerückt. Aus dieser langjährigen Nachwuchsarbeit ging mit „Prisma“ die nächste Tanzgeneration in Wettkampfszene. Auch sie konnte nach anfänglicher Orientierung in diesem Jahr den Aufstieg erreichen. Die erfolgsversprechende Wettkampfformation wird 2018 in der Oberliga Süd-Ost an den Start gehen.

Mit dem Zugewinn der anfänglich drei „heimatlos gewordenen“ Tanzgruppen aus Dietzenbach konnte die Sparte im vergangenen Jahr erstmals die Zahl von 100 Mitgliedern vorweisen. Damit nahmen 2017 mit „Reset“, „Prisma“, „Camino“, „Calida“ und „Cadeaux“  zum ersten Male gleich fünf Tanzgruppen an den Wettkämpfen des Verbandes teil. Weiterhin beteiligte sich die SGN erstmals mit Soli sowie Duos im Wettkampfbereich.

Mit den Trainerinnen Susan Wallek, Eileen Thier, Dorothea Polihronakis, Alica Grein und Veronique Gola sind wir aktuell sehr gut aufgestellt. Der aktuelle Abteilungsleiter Karl-Heinz Kohls wird tatkräftig unterstützt von Angela Kohls, Dorothea Polihronakis, Susan Wallek, Eileen Thier und Sabrina Höfer.

Gelesen 1655 mal Letzte Änderung am Samstag, 04 November 2017 12:37

Geschäftsstelle - Hinweis

  • Geschäftsstelle Sommerurlaub
    Geschäftsstelle Sommerurlaub

    Die Geschäftsstelle macht Sommerurlaub und ist daher in folgendem Zeitraum geschlossen:

    1. Juli 2019 - 21. Juli 2019

    Der erste Öffnungstag nach der Schließung ist dann, Montag, der 22. Juli 2019.

Modern Dance - Aktuell

Gymnastik - Aktuell

  • Neues Angebot für Frauen und Männer zwischen 18 und 45

    Ab Juni 2019 bietet die SG-Gymnastikabteilung für Männer und Frauen zwischen 18 und 45 Funktionelles Training an.

     

    Es wird ein gezieltes Training für jeden, unabhängig von seinem persönlichen Trainingslevel angeboten.

    Jeder kann mitmachen und jeder kann seine eigene Fitness verbessern.

    Das Training besteht aus verschiedenen Elementen und vereint bekannte und neue Trainingsvarianten.

    Hierbei kommen verschiedene Techniken, wie beispielsweise HIIT (Hoch Intensives Intervall Training),

    Zirkeltraining, Tabata, eine intensive Technik des Intervalltrainings und auch Core-Übungen zum Einsatz.

    Das Training beinhaltet Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und auch Training mit Kettlebells,

    dem Battle Rope (ein schweres Tau) und anderen Sportgeräten wie z.B. Barren oder Reck.

    Ziel ist die Verbesserung des gesamten Muskelapparates. Die Übungen beanspruchen Muskeln,

    die wir im Alltag für unseren Beruf oder für eine andere Sportart zur Unterstützung und

    somit zur Leistungssteigerung benötigen.

    Der Körper lernt Stabilität aus instabilen Lagen zu erlangen.

    Eines darf man aber nie vergessen, an vorderster Stelle steht immer der Spaß am Sport und das

    Ziel für sich selbst etwas Gutes zu tun.

    Wir wollen zusammen trainieren und zusammen persönliche Erfolge erlangen.

     

    Übungsleiter: Christoph Raub

     

    Zunächst sind für  zwei unverbindliche und kostzenfreie Schnupperstunden vorgesehen, und zwar am

    Dienstag, den 4. Juni 2019 und 11. Juni 2019, jeweils von 20 bis 21 Uhr

    in der Sporthalle am Bürgerhaus Nieder-Roden 

     

    Um planen zu können, bitten wir um vorherige Anmeldung bei Christoph Raub unter Telefon 01743062357

    (gerne auch per WhatsApp) oder unter Email: .

     

    Christoph steht gerne für alle Rückfragen zur Verfügung.

    Kosten:      15 Euro für Mitglieder 15,- €

                       40 Euro für Nichtmitglieder  je 10 Übungseinheiten.

     

    Neueinstieg jederzeit möglich!!!

Modern Dance - Ansprechpartner

Karl-Heinz Kohls
Karl-Heinz Kohls
Abteilungsleiter Modern Dance

Modern Dance - Alle Wettkampftermine

Keine Termine

Modern Dance - Abteilungstermine

Modern Dance - "Calida" - Training
Donnerstag 20. Juni 2019
16:15 - 18:15 Uhr

Modern Dance - "Cadeaux" - Training
Donnerstag 20. Juni 2019
19:30 - 21:30 Uhr

Modern Dance - "Prisma" - Training
Donnerstag 20. Juni 2019
19:30 - 21:30 Uhr

Modern Dance - "Die kleinen Strolche" - Training
Freitag 21. Juni 2019
16:00 - 17:00 Uhr

Modern Dance - "Prisma" - Training
Montag 24. Juni 2019
20:00 - 22:00 Uhr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok