Spielberichte
Spielberichte

Anmeldung

Open Panel

 
Montag, 15 April 2019 12:05

BSC Offenbach - SGN 3:8

An diesem Samstag konnten die Jungs der SG mal wieder einen Auswärtssieg einfahren. Nachdem die Mannschaft zahlreiche Ausfälle zu verkraften hatte, ging es mit nur 7 Mann zum BSC Offenbach. In der Anfangsphase der Partie übte die Nieder - Röder Truppe sehr viel Druck auf die Gegner aus und wurde in der ersten Halbzeit mit 5 Toren belohnt. Nach der Pause ließ die Konzentration nach und die Offenbacher bestraften die Rodgauer mit 2 weiteren Toren, nachdem ihnen in der ersten Halbzeit der erste Treffer gelangen war. Trotz den 3 Gegentoren gewinnt Nieder-Roden mit einer starken Mannschaftsleistung. Die zweiwöchige Pause verbringt die SG weiterhin auf Platz 1 der Tabelle zieht mit 3 Punkten Unterschied am SC Steinberg vorbei.

Es spielten: Alex Wysocki, Eren Eygi, Tom Patzelt, Ali Canatar, Sunkaru Gueye, Josel Stanic, Siyal Popal

 

Sonntag, 07 April 2019 13:20

SGN -TSG Neu-Isenburg 11:1

Die Jungs der E1 zeigten beim Kantersieg von Anfang an wer Herr im Haus ist. Die Tore wurden durch tolle Spielzüge und einer super Mannschaftsleistung erzielt.

Überragender Akteur in einem starken Team war Siyal Popal mit 6 Treffern und 3 Vorlagen. Einen gelungenen Einstand im SGN Trikot feierte Handzhal Hayretin.

Es spielten: Alexander Wysocki (TW), Tom Patzelt, Ali Canatar, Maxim Stapp, Sunkaru Gueye, Josel Stanic, Mihailo Ilic, Siyal Popal, Handzhal Hayretin

Tore SGN: Siyal Popal (6); Sunkaru Gueye (2);  Maxim Stapp (3)

Sonntag, 31 März 2019 12:14

SGN - FV Sprendlingen 5:4

An diesem Samstag spielte die SG Nieder-Roden zuhause gegen den FV Sprendlingen. Gleich zu Beginn der Partie übte die Heimmannschaft Druck auf die gegnerische Mannschaft aus und nach wenigen Minuten gelang den Jungs der SGN das 1:0. Weitere Fernschüsse sorgten für gefährliche Situationen vor dem Tor der Sprendlinger. Jedoch erzielte, völlig überraschend, der FV durch einen überragend ausgespielten Konter den Ausgleich zum 1:1.

Zur Halbzeit sicherte sich die SG jedoch einen stabilen Halbzeitstand von 4:1. Nach der Pause erhöhte Ali Canatar auf 5:1 für die Rodgauer, die Gäste konnten aufgrund einiger Unachtsamkeiten der SGN noch 3 Tore in Halbzeit zwei erzielen.

Durch die sehr gut gespielten Kombinationen im Mittelfeld und dem tollen Teamgeist schaffte es die SG einen verdienten Heimsieg an diesem sonnigen Wochenende einzufahren.

Es spielten: Alexander Wysocki, Tom Patzelt, Ali Canatar, Emily Marschall, Maxim Stapp, Sunkaru Gueye, Josel Stanic, Mihailo Ilic, Siyal Popal

Tore SGN: Ali Canatar (2), Maxim Stapp,  Josel Stanic, Tom Patzelt

 

Sonntag, 24 März 2019 19:58

Allemania Klein-Auheim – SGN 2:1

Einen schlechten Tag erwischte die E1 der SGN beim Auswärtsspiel in Hanau. Durch einen fragwürdigen Elfer in der ersten Minute gerieten die Jungs der SGN früh in Rückstand und fanden danach nicht mehr zu ihrer gewohnten Spielstärke.

Ein Sonntagsschuss zum 0:2 brachte dann die Entscheidung, selbst der Anschluss zum 1:2 war nur Ergebniskorrektur, da die Mannschaft an diesem Spieltag alle fußballerischen Fähigkeiten vermissen ließ.


Es spielten: Alexander Wysocki, Tom Patzelt, Ali Canatar, Emily Marschall, Maxim Stapp, Sunkaru Gueye, Josel Stanic, Siyal Pipal
Tor SGN: Tom Patzelt

Sonntag, 17 März 2019 18:36

SGN – VFB Offenbach 7:2

Auch im zweiten Pflichtspiel der Rückrunde konnte die Mannschaft der SG Nieder Roden einen Heimsieg einfahren.

Trotz den beiden Ausfällen, Alex Wysocki (TW) und Mihailo Ilic (LV) ,die das Team zu verkraften hatte, gelang es den Jungs ein deutliches Resultat zu erzielen.

Gleich zu Beginn wagte die SG Nieder Roden einen Fernschuss, der für einige Gefahr vor dem Tor des VFB sorgte.

Im Mittelfeld sorgte besonders Leonardo Wüpping für ordentlich Wirbel und belohnte sich schließlich auch mit einem Tor, während Torwart Louis Drews so einige gefährliche Bälle bärenstark parieren konnte. Auch Eren Eygi kam zum Einsatz, der die Mannschaft mit seinem Zweikampfverhalten tatkräftig unterstützte. Somit wurden die beiden Ausfälle durch die drei Spieler der E-2 hervorragend kompensiert. Durch die zahlreichen schön herausgespielten Tore und die Mannschaftliche Geschlossenheit wurde den Trainern und den Zuschauern nicht langweilig.

In der Defensive lies die Mannschaft wenig zu und bestrafte den Gegner nach einem Fehler direkt mit einem Gegentor. Das Spiel blieb sehr fair und die SG wurde für ihren Einsatz und den Kampfgeist schlussendlich belohnt.

Es spielten: Louis Drews, Eren Eygi, Tom Patzelt, Ali Canatar, Emily Marschall, Maxim Stapp, Sunkaru Gueye, Josel Stanic, Siyal Popal, Leonardo Wüpping

Tore SGN: Tom Patzelt (2), Maxim Stapp (2), Josel Stanic (2), Leonardo Wüpping (1)

 

 

Fußball - Die nächsten Termine

Keine Termine

Fußballjugend - Ansprechpartner

Michael Stelke
Michael Stelke
Leiter Fußballjugend

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok