Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs nach der Coronapause in der Abteilung Gymnastik
Aktuell

Anmeldung

Open Panel

 
Mittwoch, 03 Juni 2020 20:45

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs nach der Coronapause in der Abteilung Gymnastik

geschrieben von

Für einzelne Gruppen hat das Training wieder begonnen, bzw. es beginnt im Laufe des Monats, allerdings mit abgewandelten Konditionen und nur Outdoor bzw. in der Sporthalle am Bürgerhaus.

Outdoor

  • Montag

    • 20:00 - 21:00 Uhr - Bauch/Beine/Po (Ausgleichsgymnastik) - Leitung: Jürgen Hummel  -  SGN-Gelände, Hainburgstraße 49, Kunstrasenplatz
    • 19:30 - 21:00 Uhr - Fit und gelenkig - Leitung: Klaus Caps  -  SGN-Gelände, Hainburgstraße 49, Kunstrasenplatz
  • Dienstag

    • 20:00 - 21:00 Uhr - Funktionelles Training - Leitung: Christoph Raub (ab Mitte Juni)  -  SGN-Gelände, Hainburgstraße 49, Kunstrasenplatz
  • Mittwoch

    • 10:00 - 11:00 Uhr - Faszientraining 2 - Leitung: Anja Ritzel (ab Juni)  -  SGN-Gelände, Hainburgstraße 49, Kunstrasenplatz
    • 18:00 - 19:30 Uhr - Rückenfit - Leitung: Elke Lach  -  SGN-Gelände, Hainburgstraße 49, Kunstrasenplatz
  • Donnerstag

    • 17:30 - 19:00 Uhr - Nordic Walking - Leitung: Elke Lach  -  Treffpunkt: Parkplatz am Don-Bosco-Heim

 

Sporthalle am Bürgerhaus

(hier gilt das Konzept zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes, siehe unten):

  • Dienstag

    • 19:00 - 20:30 Uhr - Ausgleichsgymnastik - Leitung: Jürgen Hummel
       

 

Die Gruppen
 

  • Fit für die Enkel
  • 60+
  • Yoga
  • Rückenfit 1a und 1b
  • Faszientraining 1

 

starten erst nach den Sommerferien, da es sich bei den Teilnehmern vorwiegend um  Mitglieder von Risikogruppen handelt.

Voraussetzung für den Betrieb ist natürlich, dass die Entwicklung der Corona-Pandemie dies zulässt.
Alle Übungsleiter sind über alle Hygiene- und Verhaltensregeln informiert und angehalten, diese auch einzuhalten.

 

Konzept zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in städtischen Räumlichkeiten

städtische Freigabe vorhanden

Folgende Maßnahmen werden umgesetzt und durch die jeweilige Trainer/in an die Teilnehmer vermittelt

  1. Aufnahme des Trainings ab Dienstag, 9. Juni 2020
  2. Eine Teilnehmerliste und Anwesenheitsliste werden durch die Trainerin erstellt und geführt und jeweils dem Hallenwart übergeben.
  3. Fahrgemeinschaften sind bis auf Weiteres nicht gestattet.
  4. Alle Teilnehmer kommen in Trainingskleidung in die Halle.
    Umkleide- und Duschräume bleiben geschlossen.
  5. Pünktliches Erscheinen und Verlassen der Halle unter Einhaltung eines Abstands von mind. 1,5 m zueinander ist zwingend erforderlich.
    Der Trainer wird vor Trainingsbeginn anwesend sein.
  6. Nach Betreten der Halle müssen alle Sportler die Hände gründlich waschen.
    Im Anschluss erfolgt eine Händedesinfektion.
  7. Maximal 20 Personen nehmen am Sportunterricht teil.
  8. Das gesamte Training verläuft kontaktfrei, hierfür werden den Sportlern feste Plätze zugeteilt mit einem Abstand von 2 m zum nächsten Sportler.
    Auch in den Pausen dürfen die festen Plätze nicht verlassen werden.
  9. Sportgeräte werden nicht genutzt.
  10. Bei Krankheitssymptomen jeglicher Art ist eine Teilnahme am Training nicht gestattet.
    Bei einer vorliegenden COVID-19 Erkrankung einer im gleichen Hausstand lebenden Person ist eine Teilnahme am Training ebenfalls nicht gestattet.
  11. Symptome, die auf eine COVID-19 Erkrankung hindeuten können, sind unverzüglich dem Trainer zu melden.
    Eine Abfrage erfolgt vor jeder Trainingseinheit.
  12. Bei einem offensichtlichen Verstoß gegen die festgelegten Maßnahmen ist eine weitere Teilnahme am Training nicht mehr gestattet.

Wir bitten alle Mitglieder diese Regeln einzuhalten und danken für die Unterstützung!

Gelesen 314 mal
Mehr in dieser Kategorie: Neu bei der SGN - Faszientraining »

Gymnastik - Ansprechpartnerin

Bettina Berger
Bettina Berger
Abteilungsleiterin Gymnastik
+49 6106 76808

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.